Bis vor 25 Jahren gab es in Dettingen noch gar kein Volleyball: Was ein junges Kollegium mit den Anfängen der TSV-Abteilung zu tun hat und warum die Hangstraße so entscheidend für deren Zukunft war.

Jan Andersen erreichte bei den Olympischen Jugendspielen den siebten Platz. Im Team-Wettbewerb rutschten die Deutschen durch eine Disqualifikation jedoch vom zweiten auf den sechsten Rang – eine Athletin war zu leicht.

Jan Andersen erreichte bei den Olympischen Jugendspielen den siebten Platz. Im Team-Wettbewerb rutschten die Deutschen durch eine Disqualifikation jedoch vom zweiten auf den sechsten Rang – eine Athletin war zu leicht.

Beilagen & Prospekte
Landkreis Heidenheim Mehr aus den Kreisgemeinden
1. FC Heidenheim Mehr zum FCH
Fußball Ostwürttemberg Mehr Fußball Ostwürttemberg

Der SV Neresheim trug erneut an drei Tagen sein Hallenmasters aus. Während die Fleinheimer bei den Kreisligisten siegten, wurden die Gastgeber bei den Bezirks-, Landes- und Verbandsligisten Dritter.

Die Turnierserie in der Härtsfeldarena läuft noch bis Sonntag. Den Auftakt machten am Sonntag die Jüngsten.

Mehr Lokalsport Mehr
Sport überregional Mehr Sport überregional
Kultur regional Mehr Kultur regional

Der Männerchor Steinheim singt am Donnerstag, 30. Januar, um 13 Uhr in der Vesperkirche.

Christian Keltermann zeigte im Theatercafé eine unglaubliche Energie, begeisterte aber nicht jeden mit seinen Pointen.

Kultur überregional Mehr Kultur überregional

Andrea Breth inszeniert Yasmina Rezas Beziehungskisten-Studie „Drei Mal Leben“ am Berliner Ensemble.

Wirtschaft regional Mehr Wirtschaft regional
Wirtschaft überregional Mehr Wirtschaft überregional

Zulieferer aus Baden-Württemberg bieten die meisten Jobs im Zusammenhang mit Offshore-Parks.

Vor allem im technischen Bereich gibt es junge Unternehmen.

Mitglieder der Kohlekommission werfen der Regierung Wortbruch vor. Der Ausstiegspfad gefährde den Klimaschutz.

Jahrelang lebte ein Vater mit sechs Kindern isoliert auf einem niederländischen Hof. Für die Jungen und Mädchen muss es die Hölle gewesen sein. Von Annette Birschel

2019 starben beim Bruch eines Staudamms 270 Menschen. Das Unternehmen hatte den Damm für sicher erklärt.

Auch in den USA wird die Krankheit erstmals nachgewiesen.

Aktuelle Meldungen

noch 5 freie Artikel