Bei einem Treffen mit Vertretern des Regierungspräsidiums konnten Bürger ihre Wünsche äußern. Ziel ist es, das erhöhte Verkehrsaufkommen infolge der B-492-Sperrung in den Griff zu bekommen.

Wie bitter kann Fußball sein? Da ist der FCH in zwei Relegationsspielen gegen Werder Bremen  keinesfalls die schlechtere Mannschaft, schießt drei von den insgesamt vier Toren, die gefallen sind – und muss doch weiter mit der 2. Liga vorlieb nehmen. Wie kam es dazu?

Wie bitter kann Fußball sein? Da ist der FCH in zwei Relegationsspielen gegen Werder Bremen  keinesfalls die schlechtere Mannschaft, schießt drei von den insgesamt vier Toren, die gefallen sind – und muss doch weiter mit der 2. Liga vorlieb nehmen. Wie kam es dazu?

Coronavirus in der Region Heidenheim
Alle Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region Heidenheim.

Coronavirus in der Region Heidenheim

Zum Thema
Erstmals unter freiem Himmel
Die etwas andere Konfirmation
Relegation im leeren Stadion
Und plötzlich standen Fans auf der Tribüne

25 000 Euro Sachschaden sowie ein Schwer- und eine Leichtverletzte sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagabend auf dem Zanger Berg. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt.

Meist gelesene News
Beilagen & Prospekte
Landkreis Heidenheim Mehr aus den Kreisgemeinden
1. FC Heidenheim Mehr zum FCH
Fußball Ostwürttemberg Mehr Fußball Ostwürttemberg

Auch in den Klassen ab der Bezirksliga abwärts soll die Spielzeit am 23. August losgehen. Dafür gibt es seitens einiger Trainer Kritik. Warum geht es nicht erst am 6. September los und warum gibt es keine einheitliche Lösung mit dem Bezirk Donau/Iller?

Auch in den Klassen ab der Bezirksliga abwärts soll die Spielzeit am 23. August losgehen. Dafür gibt es seitens einiger Trainer Kritik. Warum geht es nicht erst am 6. September los und warum gibt es keine einheitliche Lösung mit dem Bezirk Donau/Iller?

Mehr Lokalsport Mehr
Sport überregional Mehr Sport überregional
Kultur regional Mehr Kultur regional

Der Kirchenmusiker Thomas Gabriel stellt am Dienstag, 7. Juli, sein neues Nachhaltigkeitsoratorium vor. Interessierte sind ausdrücklich dazu eingeladen, dem Komponisten auch Fragen zu stellen.

Der Kirchenmusiker Thomas Gabriel stellt am Dienstag, 7. Juli, sein neues Nachhaltigkeitsoratorium vor. Interessierte sind ausdrücklich dazu eingeladen, dem Komponisten auch Fragen zu stellen.

Kultur überregional Mehr Kultur überregional

Mitarbeiter beklagen „desolate Lage“ und fordern Eingreifen gegen Direktorin Sandra Richter.

Wirtschaft regional Mehr Wirtschaft regional
Wirtschaft überregional Mehr Wirtschaft überregional

Der Großaktionär fordert geordnete Nachfolge.

Spezialisten für Biopharma  bündeln ihre Kräfte.

Neun Angeklagte sollen laut Staatsanwaltschaft wegen der Freiburger Tat ins Gefängnis.

Deutschland zahlte in den vergangenen zehn Jahren rund 100 Millionen Euro jährlich für die Stationierung.

Aktuelle Meldungen

noch 5 freie Artikel