An der Autobahnanschlussstelle Giengen wehten die Orkanböen die temporäre Ampelanlage um: Damit der Verkehr fließen konnte, mussten die Einsatzkräfte die herunterhängenden Kabel hochhalten. Die Ampelanlage ist mittlerweile außer Betrieb. Es gelten die vorhandenen Verkehrsschilder.

An der Autobahnanschlussstelle Giengen wehten die Orkanböen die temporäre Ampelanlage um: Damit der Verkehr fließen konnte, mussten die Einsatzkräfte die herunterhängenden Kabel hochhalten. Die Ampelanlage ist mittlerweile außer Betrieb. Es gelten die vorhandenen Verkehrsschilder.

noch 5 freie Artikel