Die HSG Oberkochen/Königsbronn unterliegt beim Spitzenteam TV Jahn Göppingen deutlich mit 26:15 Toren.

Beim deutlichen 24:31 gegen die stark spielende HSG Ebersbach/Bünzwangen war die Abwehr nicht auf der Höhe.

Beim deutlichen 24:31 gegen die stark spielende HSG Ebersbach/Bünzwangen war die Abwehr nicht auf der Höhe.

Die HSG versucht sich in Göppingen am ersten Auswärtssieg, die TSG und der HSB spielen daheim.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn bezieht auswärts die dritte Niederlage.

Die ersatzgeschwächten Heidenheimer unterliegen beim TSV Heiningen II mit 29:32.

noch 5 freie Artikel