Nachrichten aus Heidenheim

Heidenheim

Heidenheimer Kreisimpfzentrum in Betrieb So viele Spritzen wurden zum Auftakt gesetzt

Eine Woche später als ursprünglich geplant hat am Freitag das Kreisimpfzentrum auf dem Heidenheimer Schlossberg seinen Betrieb aufgenommen. Die erste Spritze erhielt eine 84-Jährige aus Brenz. Insgesamt konnten allerdings nur wenige Dosen verabreicht werden.

Heidenheim

Heidenheimer Kreisimpfzentrum in Betrieb So viele Spritzen wurden zum Auftakt gesetzt

Eine Woche später als ursprünglich geplant hat am Freitag das Kreisimpfzentrum auf dem Heidenheimer Schlossberg seinen Betrieb aufgenommen. Die erste Spritze erhielt eine 84-Jährige aus Brenz. Insgesamt konnten allerdings nur wenige Dosen verabreicht werden.

Heidenheim

Klinikum Heidenheim Anlaufphase im neuen OP-Zentrum: Operationsbetrieb ist eingeschränkt

Derzeit läuft der Betrieb in den neuen OP-Sälen im Heidenheimer Klinikum an. Anfang Februar soll der Vollbetrieb erreicht sein.

Heidenheim

Leserbrief Eine Hand am Steuer, die andere am Handy?

Leserbrief zu einer Fördermittelzusage „Smart City“ für Heidenheim und dem Beitrag „Millionen für die Digitalisierung“ vom 19. Januar 2021:

Heidenheim

Kita in Schnaitheim Anmeldung für neue Kleinkindgruppe im Wichernhaus

In der Kindertageseinrichtung Wichernhaus in Schnaitheim gibt es ab dem Kindergartenjahr 2021/2022 eine neue Kleinkindgruppe.

Heidenheim

Kreisseniorenrat Heidenheim Sorgen um das Wohlergehen betagter Bürger während der Corona-Pandemie

Der Heidenheimer Kreisseniorenrat kritisiert das Anmeldeverfahren für Corona-Impftermine und die Verteilung der FFP-2-Masken für Berechtigte.

noch 5 freie Artikel