Nachrichten aus Dischingen

Dischingen

Radweg nach Bayern Verspäteter Baustart zwischen Ballmertshofen und der Landesgrenze

Wegen großer Nachfrage gab es längere Lieferzeiten bei Betonfertigteilen, der Bau des lang erwarteten Radwegs bis Ballmertshofen hatte sich verzögert. Nun geht es voran, der Spatenstich mit „Schildwegtragen“ wurde aber kurzfristig abgesagt.

Dischingen

Radweg nach Bayern Verspäteter Baustart zwischen Ballmertshofen und der Landesgrenze

Wegen großer Nachfrage gab es längere Lieferzeiten bei Betonfertigteilen, der Bau des lang erwarteten Radwegs bis Ballmertshofen hatte sich verzögert. Nun geht es voran, der Spatenstich mit „Schildwegtragen“ wurde aber kurzfristig abgesagt.

Dischingen

Leserbrief Vorteil für beide Seiten

Leserbrief zur geplanten Geländestrecke für Radler bei Dischingen: „Auf dem ‚Singletrail‘ durch den Wald“ (Beitrag vom 9. Oktober 2020)

Dischingen

Feldwegesanierung 100 000 Euro Zuschuss für die Modernisierung ländlicher Wege in Dischingen

Das Land Baden-Württemberg bewilligt einen Zuschuss von 100 000 Euro zur Modernisierung von Feldwegen in der Gemeinde Dischingen.

Dischingen

Zwischenbericht Trotz Corona liegt Dischingen 2020 im Rahmen seiner Finanzplanung

Aufgrund der Haushaltsentwicklung könnte die notwendige Kreditaufnahme der Gemeinde Dischingen für 2020 eine Million Euro niedriger liegen oder vielleicht sogar ganz entfallen.

noch 5 freie Artikel