Heidenheim / hz Voith geht eine strategische Partnerschaft ein und gründet ein neues Unternehmen in Deutschland. Doch wer ist der Partner? Und wo soll das neue Kompetenzzentrum entstehen?

Der weltweit agierende Technologiekonzern Voith und Moog Inc., ein Entwickler, Hersteller und Lieferant von elektrischen, hydraulischen und hybriden Antriebslösungen, haben Verträge zur Gründung des Gemeinschaftsunternehmens HMS – Hybrid Motion Solutions GmbH mit Sitz in Rutesheim unterzeichnet.

Forschung und Entwicklung

Das Vorhaben sieht eine strategische Partnerschaft zum Ausbau des Geschäfts für Hydraulikantriebe in verschiedenen Industriemärkten vor.

HMS – Hybrid Motion Solutions GmbH soll das Know-how beider Unternehmen im Bereich der elektrohydrostatischen Servoantriebe bündeln und Synergien bei der Erschließung neuer Märkte fördern. Das Gemeinschaftsunternehmen wird sich vorrangig auf Forschung und Entwicklung, Konstruktion und Montage sowie Service fokussieren.

Eine Stärkung für Voith

„Die Gründung des Joint Ventures mit Moog ist für Voith ein wichtiger Schritt zur Stärkung unseres Portfolios hydraulischer Antriebslösungen“, sagt Rolf Schweizer, Executive Vice President & CEO von Voith Turbo Industry.

1965 wurde die Voith-Tochterfirma Hartmann & Lämmle, die zum Konzernbereich Voith Turbo gehört, in Rutesheim von Hans Hartmann und Franz Lämmle gegründet. Hier entwickelt, konstruiert und fertigt der Technologiekonzern innovative Komponenten und Systeme der fluidtechnischen Antriebs-, Steuerungs- und Regelungstechnik vor allem für die Maschinenbauindustrie zur Blech- und Materialbearbeitung.

Kompetenzzentrum in Rutesheim

Rutesheim ist im Konzern das Kompetenzzentrum für hydraulische Antriebstechnik. Die Moog GmbH in Böblingen wurde im Jahr 1965 als erste Niederlassung von Moog Inc. außerhalb der USA gegründet und ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion hydraulischer, elektrischer und hybrider Antriebe. Die Produkte und kundenspezifischen Lösungen der Moog GmbH werden weltweit geschätzt, insbesondere in Anwendungen, die hohe Anforderungen an Zuverlässigkeit, Produktivität und Effizienz stellen.

Moog Inc. ist ein global führender Entwickler, Hersteller und Integrator von Präzisionssteuerungsbauteilen und -systemen. Die Moog Industrial Group, ein Unternehmensbereich von Moog Inc., bietet elektrische, hydraulische und hybride Antriebslösungen für industrielle Anwendungen an.

Global führendes Unternehmen

Der Umsatz von Moog Inc. belief sich im Geschäftsjahr 2019 auf 2,8 Milliarden US-Dollar. Die Moog Industrial Group mit über 40 Standorten weltweit erzielte einen Umsatz von 918 Millionen Dollar.

Seit mehr als zwei Wochen befinden sich rund 500 Voith-Mitarbeiter in Sonthofen im Streik. Nun wird der Ton zwischen dem Unternehmen und Beschäftigten rauer.

Das Unternehmen soll Interesse am Getriebehersteller Renk haben. Für die Finanzen der Stadt Heidenheim sind das keine guten Nachrichten.