Der Feuerwehrausrüster Ziegler hat den diesjährigen iF Design Award gewonnen und zählt somit zu den Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels. Prämiert wurden die Produkte Z-Class, Z-Cab AiR, Z-Turret und Alpas in der Disziplin Produkt und der Kategorie Automobile/vehicles. Z-Control der neuesten Generation wurde bereits im Jahr 2020 für die UX Design Awards nominiert. Der iF Design Award wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben.

Internationale Jury

Alle vier angemeldeten Produkte konnten die 98-köpfige, unabhängige, internationale Expertenjury durch ihr innovatives Design, der einfachen Bedienung sowie der Differenzierung überzeugen. Die Zahl der Bewerber war groß: Die Juroren hatten unter fast 10 000 Einreichungen aus 52 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben.

Die Z-Class (siehe Bild) vereint alle prämierten Produkte. Ausgestattet mit der crashgetesteten Mannschaftskabine Z-Cab AiR, dem neuen Z-Turret sowie dem stabilen ALPAS Aufbau der neuesten Generation überzeugt die Z-Class neben ihrem modernen und innovativen Design auch durch bisher nie dagewesene Beschleunigungswerte sowie dem leistungsstärksten Fahrmotor.