Bei der Varta AG sind 27 Auszubildende in Ellwangen/Neunheim und acht weitere in Dischingen ins Berufsleben gestarte, und damit 15 mehr als ein Jahr zuvor. Unter den Auszubildenden sind auch sechs Studenten, die ein duales Studium absolvieren. Vorstandsvorsitzender Herbert Schein: „Das Thema Ausbildung genießt bei uns einen hohen Stellenwert, denn für die Batterieproduktion ist viel Spezialwissen nötig.“ Foto: pm