Designexperten haben den neuen Refiner „InfibraFiner“ von Voith mit dem Focus Open 2022 Internationalen Designpreis Baden-Württemberg in Silber ausgezeichnet. Als Refiner bezeichnet man von einem Gehäuse ummantelte Maschinen, die in der Papierindustrie vor allem zur Erzeugung von Holzstoffen verwendet werden. Mit Refinern werden hauptsächlich Hackschnitzel mechanisch zerfasert und die Fasern mechanisch bearbeitet.

Design und Leistung

Das Komitee überzeugte das Design, die Innovationskraft und die Zukunftsfähigkeit sowie der direkte Kundenmehrwert der Lösung. „Wir haben ein komplett neues Refiner-Konzept entwickelt, dass sich sowohl vom Design als auch den Leistungswerten deutlich hervorhebt“, so Adrian Honig, Product Manager Refiner/Deflaker bei Voith Paper, und fügt hinzu: „Wir freuen uns daher sehr, gemeinsam mit der Designagentur defortec den Focus Open Internationalen Designpreis Baden-Württemberg gewonnen zu haben.“

Im Vergleich zu herkömmlichen Refinern besitzt der prämierte InfibraFiner eine zusätzliche Kapazität von bis zu 28 Prozent und ist äußerst energiesparend konzipiert. Den Refiner zeichnen klare Strukturen, hochwertige Oberflächen und moderne Materialien aus. Das neue Design vereint das moderne Erscheinungsbild mit zahlreichen technologischen Vorzügen, welche einen deutlich konstanteren und energieoptimierten Mahlvorgang ermöglichen.

Ein weiterer Fokus des Entwicklerteams lag auf einer sehr hohen Arbeitssicherheit und einer besonders benutzerfreundlichen Wartung mittels einer kompakten Bauweise. Die glatten Außenflächen ermöglichen eine leichte Reinigung. Alle elektronischen Komponenten und Verkabelungen sind im eigens für den InfibraFiner designten Schaltschrank gut geschützt und in die Maschine integriert. Dank des ebenfalls eingebauten Getriebes wird zudem der Platzbedarf gesenkt und die Wartungsfreundlichkeit verbessert.

Design als Innovationstreiber

In Zeiten übersättigter Märkte nimmt die Bedeutung guter Gestaltung weiter zu. Vor dem Hintergrund dieser Herausforderung wird Design als Innovationstreiber über viele Branchen hinweg eingesetzt. Unter dem Aspekt „aus der Praxis für die Praxis“ fördert das Design Center Baden-Württemberg seit vielen Jahren den Dialog zwischen Industrie und Designwirtschaft. Ein besonderes Angebot ist der jährlich weltweit ausgeschriebene Internationale Designpreis Baden-Württemberg Focus Open.