Ulm / pm Die Handwerkskammer Ulm hat die aktuelle wirtschaftliche Lage der Betriebe abgefragt. Fazit: Die Stimmung ist durchwachsen. Die Auswirkungen der Corona-Krise haben viele Handwerksbetriebe zwischen Ostalb und Bodensee im zweiten Quartal 2020 spürbar getroffen. Die Stimmung in den Handwerksbetrieben war in den Monaten April bis Juni entsprechend gedrückt. Das zeigen die aktuellen Konjunkturdaten der regelmäßigen...