Heidenheim / hz 15 neue Azubis gibt es seit September beim DRK Heidenheim.

15 neue Auszubildende der Altenpflege und der Altenpflegehilfe gibt es seit September bei den Pflegediensten des DRK Heidenheim. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt in den drei DRK-Pflegeeinrichtungen, dem Haus der Pflege in Heidenheim, dem Karl-Kaipf-Heim in Herbrechtingen und dem Altenhilfezentrum Im Olgagarten in Steinheim. Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der Maria-von-Linden-Schule in Heidenheim.