Rot am See / Erwin Zoll und Sebastian Unbehauen Sechs Menschen sterben in Rot am See, zwei weitere werden schwer verletzt. Unter den Opfern sind der Vater und die Mutter des mutmaßlichen Täters. Der „Deutsche Kaiser“ in der Bahnhofstraße in Rot am See (Kreis Schwäbisch Hall) ist eine vor allem bei jungen Leuten beliebte Kneipe. Sie treffen sich dort auf ein Bier, VfB-Fans schauen sich im Fernsehen Fußballspiele an, andere Gäste besuchen die Kegelbahn, es gibt Kleinigkeiten zu essen...