Stuttgart / lsw Kretschmann will die Gesundheitsämter dauerhaft stärken.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat eine personelle Stärkung der Gesundheitsämter angekündigt. Das Coronavirus habe gezeigt, wie wichtig es sei, mit solchen Krisen umzugehen, sagte Kretschmann bei einem Besuch im Landesgesundheitsamt (LGA) in Stuttgart.

Das Sozialministerium bereite eine Kabinettsvorlage zur personellen Stärkung der Gesundheitsämter vor. „Die Frage ist nur, wie hoch und wie viel? Das muss man genau prüfen. Aber dass wir das verbessern müssen, ist keine Frage.“ Es werde jedoch schwierig werden, neues Personal zu finden. Die Besoldungsstrukturen des öffentlichen Dienstes seien oft nicht attraktiv genug. Das LGA ist fachliche Leitstelle für den öffentlichen Gesundheitsdienst in Baden-Württemberg und hat mehr als 160 Mitarbeiter.  dpa