Stuttgart / lsw Digitaler Fernunterricht geht nur mit Computer. Manches Kind hat aber keinen. Das soll sich schnell ändern. Die angekündigte Anschaffung von 300 000 Laptops und Tablets für Schüler in Baden-Württemberg nimmt konkrete Gestalt an. Am Dienstag, 9. Juni, soll sich das grün-schwarze Kabinett mit einer Vorlage aus dem Kultusministerium befassen, die das Ziel hat, für insgesamt 130 Millionen Euro...