Hartheim am Rhein / lsw In Südbaden soll ein 25-Jähriger ein Kind entführt haben.

Weil er einen Jungen in Südbaden entführt und sexuell missbraucht haben soll, ist ein 25-jähriger Mann verhaftet worden. Er soll das spielende Kind am Freitag in Hartheim am Rhein dazu genötigt haben, in sein Auto zu steigen und mitzufahren, teilte die Polizei am Dienstag mit. An dem Abend soll es dann auch zum sexuellen Missbrauch gekommen sein. Kurze Zeit später kam der Junge den Angaben zufolge wieder frei.

Bei einer Fahndung nur wenige Stunden später wurde der Deutsche festgenommen. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Weitere Details zu dem Fall wollte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen vorerst nicht nennen, auch zum Alter des Kindes und zum Tatort machte sie keine Angaben, unter anderem, um das Opfer zu schützen. Die Polizei sucht Zeugen. dpa