Freiburg / lsw Musiker aus Freiburg sagen Kippen den Kampf an.

Eine Band aus Baden-Württemberg hat achtlos weggeworfenen Zigarettenkippen den Kampf angesagt. Die Zwillingsbrüder Till und Felix Neumann, Mitglieder der Band Zweierpasch, wollen Menschen zum Aufsammeln der Kippen bewegen – und bringen die aus Frankreich stammende Internetaktion #fillthebottle (dt: Füll die Flasche) nach Deutschland. Die Zwillingsbrüder haben in Freiburg und Kehl etwa 15 000 Zigarettenstummel aufgesammelt. Zusammen mit mehreren Dutzend Helfern füllten sie die Kippen in leere Plastikflaschen, machten Fotos davon und veröffentlichten diese beim sozialen Netzwerk Instagram.

Nur 45 Minuten habe es gedauert, eine Eineinhalb-Liter-Flasche mit Kippen zu füllen, sagte Till Neumann. Im Netz und auf der Straße sei die Resonanz auf die Aktion positiv gewesen. dpa