Neckartailfingen / lsw 19-Jähriger wird bei Messer-Attacke schwer verletzt.

Ein 18-Jähriger  soll an einem Badesee in Neckartailfingen (Landkreis Esslingen) einen 19-Jährigen mit einem Messer schwere Verletzungen zugefügt haben. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge soll der Verdächtige am Montagabend „zielstrebig zu dem am Badesee liegenden 19-Jährigen“ gegangen sein und mehrmals auf ihn eingestochen haben.

Der 18-Jährige floh zunächst, konnte später jedoch mit Hilfe eines Suchhundes und eines Polizeihubschraubers in einem Maisfeld gefunden und festgenommen werden.

Der 19-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr bestand laut Polizei trotz seiner schweren Verletzungen nicht. Nach Angaben der Polizei kennen sich die beiden Männer. Hintergründe waren zunächst jedoch unbekannt. dpa