Eine überwältigende Mehrheit der deutschen Fußball-Fans hält Joachim Löw nicht mehr für den richtigen Bundestrainer. In der Umfrage des Fachblatts „Kicker“ antworteten 89,4 Prozent der Teilnehmer auf die Frage, ob Löw mit dem Neuaufbau des Nationalteams auf dem richtigen Weg sei, mit „Nein“.

Die Arbeit Löws bewerteten zudem 27,8 Prozent mit der Schulnote sechs. Im Durchschnitt kam der Bundestrainer auf die Note 4,5. Daher blicken die Anhänger auch der EM (11. Juni bis 11. Juli) pessimistisch entgegen. 32,6 Prozent rechnen wie schon bei der WM 2018 in Russland mit einem Aus in der Vorrunde. Nur 2,5 Prozent sehen Deutschland im Sommer als Europameister. An der Umfrage nahmen laut „Kicker“ 55 869 Personen teil. sid