Kapitän Manuel Neuer (35) steht beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München unmittelbar vor einer Vertragsverlängerung. Nach einem Bericht des Sportbuzzer soll der Nationaltorhüter zeitnah bis Juni 2025 verlängern. Neuers Vertrag läuft noch bis Sommer 2023. „Manuel wird sowieso seine Karriere hier beenden. Er ist ein Urgestein des Vereins geworden. Der muss hier seine Karriere beenden. Da gibt es für mich gar keinen Zweifel“, hatte Ehrenpräsident Uli Hoeneß jüngst gesagt.

Die Bayern sind unterdessen an einer Verpflichtung von Defensivakteur Denis Zakaria von Borussia Mönchengladbach interessiert.  Der 25 Jahre alte Schweizer, der zum Saisonende ablösefrei ist, hatte zur Jahreswende angekündigt, Gladbach im Sommer verlassen zu wollen. Die Borussia würde ihn darum gerne noch im laufenden Winter-Transferfenster abgeben, um so noch eine Ablösesumme zu erzielen. Der Schweizer  kann im defensiven Mittelfeld und auch im Abwehrzentrum spielen.  sid/dpa