Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss in den kommenden Spielen auf Neuzugang Enzo Millot, 19, verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich am Dienstag im Training einen Anriss am Innenband des rechten Knies zugezogen und falle daher mehrere Wochen aus. Millot war im Sommer von der AS Monaco nach Stuttgart gekommen.

„Enzo hatte seinen Trainingsrückstand aufgearbeitet und war körperlich zuletzt auf einem guten Weg“, sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat. „Jetzt muss er sich leider einige Zeit gedulden, ehe er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann.“ dpa