Der massive Corona­virus-Ausbruch bei den Miami Marlins bringt die Major League Baseball in arge Bedrängnis. Laut US-Gesundheitsexperte Anthony Fauci könnte der Vorfall die Saison „in Gefahr bringen“. Es sei sehr bedauerlich, was mit dem Team passiert sei, sagte Fauci: „Ich glaube nicht, dass sie aufhören müssen zu spielen, aber wir müssen schauen, was von Tag zu Tag mit anderen Teams passiert.“ Fauci gehört zur Coronavirus-Arbeitsgruppe des Weißen Hauses.

Mehr als ein Dutzend Spieler und Trainer der Marlins sind mit dem Virus infiziert. Die ersten vier Fälle sollen im Team demnach bereits am Samstag bekannt gewesen sein. Dennoch traten die Marlins bei den Philadelphia Phillies an. dpa