Kiel / dpa Das Team des THW Kiel wird jetzt ohne Publikum ausgezeichnet.

Der deutsche Handballmeister THW Kiel wird am Donnerstag offiziell geehrt. Die Mannschaft um Trainer Filip Jicha erhält die Schale ohne Publikum in ihrer heimischen Arena im Beisein von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU). Zuvor wird die Trophäe, die bislang beim Vorjahresmeister SG Flensburg-Handewitt war, von einer Delegation des THW Kiel in Eckernförde übernommen und in die Landeshauptstadt gebracht. Die Saison war nach 26 Spieltagen abgebrochen worden, Kiel wurde zum Meister erklärt. Es ist der erste THW-Titel seit 2015 und Nummer 21 ingesamt. dpa