Olympiasiegerin Laura Ludwig spielt trotz Rückenproblemen bei den am Mittwoch beginnenden Beachvolleyball-Europameisterschaften in Jurmala (Lettland). Für die 34-Jährige und ihre Partnerin Margareta Kozuch ist die EM der Saisonhöhepunkt, da wegen der Corona-Pandemie die höherklassigen Welttour-Turniere und die Olympia-Qualifikation ausfallen. Bei den deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand hatten Ludwig/Kozuch im Finale gegen Sandra Ittlinger und Chantal Laboureur (Berlin/Stuttgart) verloren, die in Jurmala ebenfalls am Start sind. dpa