Borussia Dortmund steigt in den Frauen-Fußball ein. Ab der Saison 2021/22 startet ein Team in der Kreisliga B. „Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, den Frauenfußball innerhalb des Vereins organisch aufzubauen, daher wird die neue Mannschaft zunächst in der Kreisliga B starten. Innerhalb eines Jahrzehnts sollen die schwarzgelben Farben dann möglichst in der Frauen-Bundesliga vertreten sein“, heißt es. sid