Die Saison wurde relativ früh aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgebrochen. Und seit Anfang November 2020 gibt es bei den HSB-Basketballern kein Mannschaftstraining mehr. Dennoch schaut Mike Nahar optimistisch in die Zukunft. „Wir haben noch immer keine Informationen. Aber wir haben die Hoffnung, dass wir nach Ostern wieder trainieren dürfen“, sagt der Trainer der Heidenheimer Damenmannschaft. Eine neue Saison geht normalerweise im Oktober los.

Youtube

Um die Zeit bis Trainingsbeginn zu verkürzen, haben die HSBler ein Video zusammengeschnitten – mit Szenen aus verschiedenen Trainingseinheiten und aus Spielen. Damit verfolgt die Abteilung zwei Ziele, erklärt Nahar. „Wir wollen, dass unsere Mitglieder dadurch wieder Lust auf Basketball bekommen. Und vielleicht können wir neue Leute gewinnen, indem wir einen kleinen Einblick geben.“