Jammern gilt nicht, heißt es doch so schön. Sicherlich einfacher gesagt, als getan. Daher muss man es den Vereinsvertretern hoch anrechnen, dass sie differenziert die Situation in ihren jeweiligen Vereinen bewerten. Im persönlichen Gespräch mit zwei Politikern wäre auch ein „Sich-auskotzen“...