Heidenheim / moh Nach der Winterpause stehen für die Jugendteams der HSB-Basketballabteilung bei den Jungs die Endrunden an.

Am morgigen Samstag startet die U 16 den Heimspieltag in der Landkreishalle. Die Mannschaft von Coach Marc Hosinner hatte sich in der Bezirskliga Ost schadlos gehalten und gewann nahezu alle Spiele mit deutlichem Abstand. Ziel ist es, sich für die Spiele um die Bezirksligameisterschaft Ende März zu qualifizieren. Auf dem Weg dahin trifft die Mannschaft zunächst um 10.30 Uhr auf Weingarten und um 13.30 Uhr auf Illertal. Im Anschluss geht die U 18 mit den gleichen Zielen aufs Feld der Landkreishalle. Das Team von Coach Mike Nahar wurde ebenfalls Erster in der Bezirksliga Ost. Nur einmal hatte die Mannschaft ganz knapp das Nachsehen. Auch die U 18 peilt weitere Erfolge an. Um 15.30 Uhr ist Biberach der Gegner, um 18.30 Uhr geht’s gegen Elchingen.

In der Endrunde auswärts ist die U 14 von Coach Mateusz Sulka am Sonntag gegen Elchingen und Kirchheim gefordert. Die U 12 von Eva Engelhart ist ebenfalls am Sonntag auswärts in der Platzierungsrunde gegen Söflingen und Illertal gefragt. moh