Schnaitheim / Simon Wannenwetsch Die spielfreien Schnaitheimer profitieren von den Niederlagen der Konkurrenz.

Zwar hatten die Ostalb Highlanders am Wochenende kein Spiel zu bestreiten, dennoch ist der Klassenerhalt in der Landesliga für die American Footballer der TSG Schnaitheim bereits jetzt sicher. Grund dafür sind die Niederlagen der Konkurrenz um die Abstiegsrelegation. Während die Backnang Wolverines mit 3:48 in Heidelberg verloren, unterlagen die Kornwestheim Cougars gegen Mannheim mit 21:48.

Aufgrund des gegen Backnang gewonnenen direkten Vergleichs können die Highlanders nun nicht mehr auf den Abstiegsrelegationsplatz zurückfallen. Die Kornwestheim Cougars haben noch theoretische Chancen, die Highlanders vom vierten Tabellenrang zu stoßen.

Die Möglichkeit, den vierten Platz zu sichern, haben die Highlanders nach einem weiteren spielfreien Wochenende in ihrem nächsten Heimspiel am 21. Juli eben gegen Kornwestheim. Nachdem die Schnaitheimer das Hinspiel gegen die Cougars noch mit 30:21 für sich entscheiden konnten, möchten sie mit einem Sieg im vorletzten Heimspiel auch ein weiteres Saisonziel erreichen, nämlich die Saison nicht mit einer negativen Bilanz abzuschließen.