Heidenheim / Thomas Jentscher Im Ballpark kommt es am Mittwochabend (Beginn 19 Uhr) zum erneuten Baseball-Nachbarschaftsduell zwischen Heidenheim und Ulm.

Die bisherigen drei Spiele gegen die Falcons konnten die Heideköpfe gewinnen, dennoch ist Vorsicht angesagt. Mit ihren starken südamerikanischen Werfern sind die Ulmer immer für eine Überraschung gut. Auf die Play-offs haben die Gäste (4:15 Siege) aber keine Chance mehr. Für Heidenheim (13:6) geht es darum, Platz drei zu verteidigen.