Auernheim / pv Die Tabellenzweite Eintracht Staufen gewann gestern auswärts gegen die SG Auernheim.

In der Kreisliga B 5 hat am Sonntag der Tabellenzweite Eintracht Staufen die bisher führende Mannschaft von der SG Auernheim zu Gast. Das Spitzenspiel entschied die Eintracht knapp mit 3:2 Toren für sich und übernahm damit den ersten Tabellenplatz. Mit drei Punkten Rückstand liegt Auernheim nun hinter dem FC Härtsfeld auf dem dritten Rang. Aber auch der Tabellenvierte TSG Nattheim II liegt noch aussichtsreich im Rennen um die Meisterschaft.