Kreis Heidenheim / Nadine Rau Bei mehreren Turnieren im Kreis treten Spieler sämtlichen Alters an. Am Freitagabend findet das Aktiventurnier in Steinheim statt.

Fußballfans wissen genau, wie das ist. Winterpause, oh weh, wochenlang keine Spiele, die man sich ansehen, über die man schimpfen oder sich freuen kann. Zumindest, was den Fußball in den unteren Klassen betrifft, gibt es im Kreis derzeit etwas Abhilfe: Hallenturniere.

Schon seit dem 21. Dezember sind etwa in der Steinheimer Wentalhalle die Jüngsten zugange und am Freitag wird dort am Abend ab 18 Uhr das Aktiventurnier ausgetragen. Die beteiligten Mannschaften sind der TV Steinheim, der VfL Gerstetten, die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach (U 23), Türkspor Heidenheim, TSV Gussenstadt, TSV Bartholomä, Landesligist SV Neresheim, die TSG Nattheim, die SG Heldenfingen/Heuchlingen, der AC Milan Heidenheim, der SV Söhnstetten sowie die Sportfreunde Fleinheim.

Am Samstag geht es ab 10 Uhr mit der E-Jugend weiter, ab 18 Uhr steht das Er-und-Sie-Turnier an und am Sonntag sind die Fußballerinnen ab11 Uhr in der Halle gefragt. Am Montagabend steht noch das AH-Turnier an, Beginn ist um 18 Uhr, außerdem sind verteilt bis Samstag Spieler von der D- bis zur A-Jugend im Einsatz (genaue Infos unter www.tv-steinheim.de).

Freitagabend wird auch in Nattheim gekicht

Bei der TSG Nattheim in der Ramensteinhalle eröffnen am Freitag, 27. Dezember, die Bambini die Turnierserie, am Samstag ist die E-Jugend an der Reihe und am Sonntag treten die Aktiven ab 16 Uhr gegeneinander an. Zwölf Teams, aufgeteilt in drei Gruppen, spielen bis zum Finale (geplant um 21.19 Uhr) um den Sieg.

Mit dabei sind aus dem Kreis der Titelverteidiger TSG Nattheim, die TSG Nattheim II, der AC Milan Heidenheim, Türkspor Heidenheim, die SG Bolheim/Herbrechtingen, die Sportfreunde Fleinheim, der RSV Oggenhausen und die SG Auernheim/Neresheim. Am Montag geht es ab 9 Uhr mit den F-Junioren weiter und nach einer Pause über Silvester sind von Freitag, 3. Januar, bis Montag, 6. Januar, weitere Jugendteams aktiv (genaue Infos unter www.tsg-nattheim.de).

Hallenturnier in Königsbronn am Samstag

In der Herwartsteinhalle in Königsbronn wird ab Samstag ebenfalls Fußball gespielt, von den Bambini bis hin zur E-Jugend kommen über sechs Turniertage verteilt fast 90 Mannschaften aus der Region und darüber hinaus zusammen. Die F-Junioren machen am Samstag den Anfang, am Sonntag sind die E-Junioren und am Montag die Bambini dran. Im neuen Jahr spielen noch die C-, D- und B-Junioren (genaue Infos unter www.fußball-koenigsbronn.de).