Fußball-Landesligist SV Neresheim hat nach der Trennung von Erdal Kalin einen neuen Trainer verpflichtet. Nach der 1:4-Niederlage beim TSV Neu-Ulm am Samstag wurden sich Abteilungsleiter Michael Weiss und Manfred Raab einig. „Manne“ betreute zuletzt den SV Wört, der in der Bezirksliga-Relegation gegen den SC Hermaringen verlor und in die Kreisliga A abstieg.

Raab, der den Wört mehrmals in die Bezirksliga geführt hatte, legte danach eine Pause ein, die nun kürzer ausfiel als gedacht. Weiss bezeichnet Raab, der in Stödtlen wohnt (nördlich von Aalen), als Wunschkandidaten.

Neresheim/Sontheim