Mit neuen Trainern kommen Veränderungen einher. Das ist ganz normal und auch bei der TSG Schnaitheim der Fall. So wird unter Thomas Lieb drei- statt zweimal die Woche trainiert. „Das ist fürs Sportliche entscheidend und für Bezirksligisten, die in der Tabelle ab dem Mittelfeld nach oben...