Klartext ist das, was beim SC Hermaringen geredet wird. Und davon gab es nach dem 5:4-Heimsieg gegen den SSV Aalen reichlich. Zwischenzeitlich lagen die Gastgeber mit 1:2 und 3:4 hinten, kamen aber jedes Mal wieder zurück. Doch das stimmt Roland Häge nicht milde. „Obwohl wir fünf Tore gemacht...