Der Tabellenführer konnte einem nach dem Schlusspfiff fast schon leidtun – in doppelter Hinsicht. Da hat der TSV Wendlingen nicht nur verloren. Zu allem Überfluss tobte Trainer Simon Heller angesichts der vielen vergebenen Torchancen und stauchte seine Mann­schaft lautstark zusammen.Auf der...