Hermaringen / Nadine Rau Hans Thoma vom SC Hermaringen war 50 Jahre lang Kassierer bei den Fußballern. Auch ohne das Amt lebt er für den Verein und möchte bei allen Spielen dabei sein. Hans Thoma ist Vereinsmensch durch und durch. „Es ist okay, wenn wir uns duzen, oder? Das ist doch viel umgänglicher“, sagt er am Telefon als allererstes. Das Miteinander, das Mitmenschliche, die Geselligkeit – all das liebt der Hermaringer am Vereinsleben, das merkt man sofort. „Ich bin...