Gerstetten / HZ In der Bezirkliga mussten am vergangenen Spieltag zwei Partien wegen der Platzverhältnisse abgesagt werden, darunter die Partie in Gerstetten.

Gerstetten musste das Heimspiel gegen die SG Kirchheim/Trochtelfingen verschieben, da der Platz gefroren war. Bei guten Wetterbedingungen könne das Spiel laut dem Gerstetter Trainer Sebastian Knäulein nächstes Wochenende nachgeholt werden. Sonst werde die Partie im Frühjahr nachgeholt. Auch Neuler konnte nicht gegen Bettringen antreten.