Daniel Grandy war einst Torspieler bei seinem Heimatverein, dem TV Steinheim. „Nach der Jugend sah ich wenig Chancen, Stammspieler in der ersten oder zweiten Mannschaft zu werden“, so der heute 38-Jährige. Ein Vereinswechsel sei für ihn nicht in Frage gekommen. Auch wollte er dem Fußball...