Klaus Eckle schüttelte nur ungläubig den Kopf und sprach das aus, was ihm nach den ersten beiden Spielen der Finalserie auch anzusehen war. „Ich bin fix und fertig“, sagte der Trainer der Heidenheim Heideköpfe und fügte nach einem kurzen Luftholen hinzu: „Aber glücklich.“ Und genau das...