Heidenheim / Thomas Jentscher Der junge Heidenheimer Baseballer war in Tschechien erfolgreich.

Nach spannendem Turnierverlauf konnte sich Janne Thoröe von den Schülern der Heideköpfe über die Bronzemedaille bei der Baseball-Europameisterschaft der U12 im tschechischen Trebic freuen. Die deutsche Auswahl - betreut durch die Deutsche Baseballakademie (DBA) – gewann in der Vorrunde gegen Russland mit 17:7 und Ungarn mit 13:2. Im Halbfinale musste sich die Nationalmannschaft gegen die Niederlande 3:11 geschlagen geben, konnte im Spiel um Platz drei aber die gastgebenden Tschechen mit 7:3 besiegen. Janne Thoröe kam vorrangig als Outfielder zum Einsatz und verzeichnete einen hervorragenden Schlagdurchschnitt von .556 (5 Hits bei 9 Schlagversuchen, zudem 3 Freiläufe).