Heidenheim / Thomas Jentscher Heidenheimer Baseballer gewinnen zum Auftakt mit 17:1.

Einen perfekten Start legten die Heidenheimer Baseballer in der Endspielserie gegen die Bonn Capitals hin. In Spiel eins am Samstag stand es nach drei Innings bereits 17:0 für die in allen Belangen überlegenen Heideköpfe. Mit 18 Hits – darunter fünf Doubles und ein Homerun von Gary Owens – wurden die Gäste regelrecht überfahren. Das zweite Spiel beginnt heute wegen des lang anhaltenden Regens erst um 15.15 Uhr.