Burgberg / Drei Tage Tennis satt in Burgberg. Dort findet von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. September, das Burgberg-Open statt. Mit am Start ist Lokalmatador Uwe Illenberger, der sich Chancen auf den Turniersieg erhofft. Beim hochklassig besetzten Tennisturnier Burgberg-Open, das vom Freitag, 13., bis Sonntag, 15. September zum nunmehr dritten Mal auf der Burgberger Tennisanlage stattfindet, gehen 26 Tennisspieler der Leistungsklassen fünf bis 16 aus Baden-Württemberg und Bayern an den Start.

Als topgesetzter Spieler geht Timo Dalm vom TC Göppingen ins Rennen. Ebenfalls Chancen auf den Turniersieg haben Patrick Gaiser (TSG Söflingen), Aydin Tahirovic (VfL Sindelfingen) und Lokalmatador Uwe Illenberger (TC Burgberg). Die Spiele beginnen am Freitag (13. September) um 15 Uhr, am Samstag (14., September), bereits um 9 Uhr und am Sonntag (15. September) um 10 Uhr. Das Endspiel ist am Schlusstag auf 14 Uhr angesetzt.