Was an einer 0:4-Niederlage gut sein soll? Diese Frage stellte sich Frank Schmidt vor der Partie beim SV Sandhausen am Samstagnachmittag selbst. Und der Trainer des 1. FC Heidenheim gab die Antwort gleich hinterher: „Wir wissen, dass wir das nicht nochmal erleben wollen.“ Auf Heimsieg folgte...