Heidenheim / Thomas Jentscher Wie geht es beim 1. FC Heidenheim nun personell weiter? Dorsch, Beermann und Griesbeck sind weg. Offenbar hat der FCH einige Spieler vom FC Kaiserslautern im Visier, dort zeigt man sich aber stur. Nach Timo Beermann und Sebastian Griesbeck verlässt mit Niklas Dosch also der dritte Stammspieler den 1. FC Heidenheim, auch David Otto (nach Ausleihe zurück nach Hoffenheim) und Maurice Multhaup (Vertrag nicht verlängert) hatten einige Einsatzzeiten. Bisher sind die Verpflichtungen von Andreas...