Natürlich war Frank Schmidt angesichts der Niederlage im letzten Saisonspiel gegen den KSC enttäuscht. Es sei extrem schade und bitter, auch weil die Heidenheimer dadurch zwei Plätze in der Tabelle eingebüßt haben. Die Partie sei mehr von „Mittelfeldgeplänkel“ als durch klare Torchancen...