Heidenheim / Philipp Hruschka Tim Kleindienst und Oliver Hüsing üben Kritik an sich selbst, zeigen sich aber zufrieden mit der Moral, die die Mannschaft gezeigt hat. Die frühe Führung des 1. FC Nürnberg brachte bei den Heidenheimern viel durcheinander, sagte Oliver Hüsing. „Wir sind ganz schlecht ins Spiel gekommen“, so der Innenverteidiger. Mit leichten Ballverlusten und zu viel Passivität habe man Nürnberg früh stark gemacht. „Dann haben wir...