Heidenheim / Thomas Jentscher FCH-Verteidiger Patrick Mainka und seine Kollegen freuen sich über das 14. Zu-null-Spiel der Saison. Dass der FCH in dieser Saison so gut dasteht, liegt in erster Linie am Defensivverhalten. Aktuell hat das Team die zweitbeste Abwehr der Liga, das 3:0 über Aue war bereits das 14. Spiel ohne Gegentor in dieser Runde. Keinen geringen Anteil daran hat Patrick Mainka. Der 25-Jährige, der 2018 von...