München / HZ Das Spiel des 1. FC Heidenheim beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München wurde zeitgenau angesetzt.

Im Viertelfinale des DFB-Pokals tritt Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München an, derzeit Tabellenzweiter der Bundesliga. Am Donnerstag wurde die Begegnung zeitgenau angesetzt: Demnach wird das Spiel am Mittwoch, 3. April, um 18.30 Uhr in der Münchner Allianz-Arena angepfiffen.

Die Partie wird auch nicht im Free-TV übertragen, sondern nur auf dem Bezahlsender „Sky“.