Was war denn da vor dem Heidenheimer Tor los? Wie versteinert stand Jonas Föhrenbach in der 88. Minute im eigenen Strafraum und schaute ungläubig seine Teamkollegen an. Der Verteidiger des 1. FC Heidenheim hatte Sekundenbruchteile zuvor einen lang geschlagenen Ball von 96-Verteidiger Julian...