Sieg verspielt in letzter Minute: Der FCK holt am Samstag im Flutlichtspiel gegen den FCH in der Nachspielzeit auf - am Ende steht es 2:2 auf dem Betzenberg. Hier die Nachlese im Ticker:

  • Mehr als 1000 FCH-Fans sind mitgereist nach Kaiserslautern
  • Vor 40.000 Zuschauern insgesamt wird gespielt. Laut Frank Schmidt hat trotzdem „keiner die Hosen voll“.
  • Co-Trainer Dieter Jarosch verlängert beim 1. FC Heidenheim bis 2027
  • Warum sich Christian Kühlwetter vom FCH besonders auf das Topspiel in Kaiserslautern freut

Hier weitere Artikel zum 1. FC Heidenheim lesen.